Meditations-Wochenende

Meine Kollegin Manuela Schlotter und ich freuen uns sehr über den Besuch und auf das Wochenende:

Meditation „Turtle Way“

am 14. und 15. Oktober 2023

unter der Leitung von Michael Hakuzan Wenninger

Das Wochenende ist für Erfahrene und Einsteiger geeignet.

Menschen kommen aus vielen Gründen zu Meditationsprogrammen: Stressabbau, Gesundheitsprobleme, die Suche nach Stille und Entdeckung des eigenen Wesens.

In der praktischen Anwendung von Zazen (Sitzmeditation), Kinhin (Gehmeditation) werden wir, wie eine Schildkröte langsam, leicht, nirgendwo hin, nirgendwo sein. Es gibt nicht so viele Regeln, wie “sollte”. Wenn Sie die Position wechseln müssen, wechseln Sie die Position.

In den Dharma-Vorträgen werden die Grundlagen der Meditation und die Natur der Realität, ihre Konstruktionen besprochen und lebendig diskutiert. Dieses Programm bietet Werkzeuge, Prozesse und Anleitungen, die unser Verständnis und unser Bewusstsein verändern können.


Der Turtle Way unterstützt die Entdeckung des eigenen Weges, nicht des Weges von jemand anderem.


Hakuzan ist in den Vereinigten Staaten geboren und aufgewachsen und verfügt über Abschlüsse in Betriebswirtschaft und Beratungspsychologie. Er ging aus der United States Air Force und der Lockheed Martin Corporation in den Ruhestand, wo er in verschiedenen Kommando-, Aufsichts- und Managementpositionen tätig war.

1992 begann er, Jin Shin Jyutsu zu studieren, und wurde 2010 Ausbilder, wobei er sich auf die wechselseitigen Beziehungen zwischen Geist, Verstand und Körper konzentrierte.
Im Jahr 2001 begann er seine buddhistischen Studien und Praktiken in Boulder, Colorado, und erhielt 2011 die Dharma-Übertragung als buddhistischer Lehrer.

Hakuzan unterrichtet nun Meditationsprogramme, bietet spezielle Schulungen zur Struktur und Natur des Bewusstseins an und arbeitet mit einzelnen Klienten in Europa, Neuseeland und den Vereinigten Staaten.

Ihr könnt euch, die für euch passenden Tage auswählen, oder an beiden Tagen teilnehmen.

Hakuzan spricht englisch und wird ins Deutsche übersetzt.

Für Essen und Trinken ist gesorgt.

Kursort: Im Roßnägele 13, 72336 Balingen, Deutschland
Kurszeiten: 14.10.2023 von 9.00-17:30 Uhr  &  15.10.2023 von 9.00-16:30 Uhr


Anmeldung und weitere Infos bei:

Manuela Schlotter, 72336 Balingen, Telefon: 07433/21152

www.jin-shin-jyutsu-balingen.jimdo.com 

26 x 2 Erinnere-Dich-Kärtchen

Ein Artikel über meine Kärtchen in der aktuellen Jin Shin Jyutsu Fachzeitschrift.

Der Atem ist unsere wichtigste Körperfunktion und zur freien Entfaltung benötigt diese Energie jede Menge Raum und Spiel! Spiel im Sinne von „etwas hat Luft“, noch nicht in Bahnen gelenkt, bewertet oder beurteilt. Einfach die reine Freude am Sein. Deshalb setze ich die Kärtchen gerne ein, denn spielen öffnet den Raum für Leichtigkeit, Kreativität und Freude!

weiterlesen »

Von Spätsommer umgeben

Der späte Sommer ist im Jin Shin Jyutsu dem Element Erde zugeordnet, dem nährenden und erdenden Prinzip. Da stellt sich für jeden einzelnen die Frage:

weiterlesen »