Für wen sind die Grundübungen

Die Grundübungen der Kraft sind eine Übungsreihe aus dem Quan Dao Kung Fu. Sie wurden von Dr. med. Michael Schmidt entwickelt. Quan Dao Kampfkunstmeister und Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychiatrie.

Sie können die Grundübungen der Kraft im Einzel- oder im Gruppentraining erlernen.

Die Grundübungen als eigenständiges Übungsprogramm werden erfolgreich z.B. in der Gesundheitsvorsorge, in Schulen, im Betrieblichen Gesundheitsmanagement, an Psychosomatischen Kliniken und in der Psychotherapie eingesetzt.

Die Grundübungen führen zu

  • mehr Präsenz und Zentrierung im Körper
  • einem ruhigen, offenen und fokussierten Geist, für neue Perspektiven
  • mehr Selbstvertrauen und Selbstakzeptanz
  • mehr Vitalität und frischer Energie
  • der Möglichkeit zurückgehaltene Lebensenergie, in Form von Blockaden, alten Mustern und Glaubenssätze können gelöst werden
  • Befreiung von Lebensenergie und damit die Mobilisierung von Kraft, Handlungsfähigkeit und Standfestigkeit im eigenen Leben
  • die eigene Kraft entdecken – spüren, erlauben, annehmen
  • raus aus der Erschöpfung – rein in die schöpferische Kraft
  • Stressabbau und Ausgleich des Nervensystems
  • Entfaltung von Vertrauen, Mut und Lebensfreude
  • der kraftvollen Erfahrung, Energie zu bewegen
  • … einfach mal ausprobieren!

Die Bewegungen sind ein idealer Energiespender für den Alltag. Die Übungen dauern im gesamten Zyklus, wenn man sie kann, 12-15 Minuten. Für die Übungen der Kraft sind keine besonderen Voraussetzungen nötig. Die Übungen können in jedem Alter und verschiedenen beruflichen und privaten Kontexten Anwendung finden.

Sie werden begeistert sein, von den tiefgehenden und kraftvollen Bewegungen.

„Man muss Courage haben, das zu sein, wozu die Natur uns gemacht hat” 

(J. W. v. Goethe)

Veranstaltungen zu Grundübungen der Kraft

Einfach tun – mach mit!

Die beiden Bewegungsreihen der HerzKreis und die Grundübungen der Kraft auf der Gesundheitsmesse in Reutlingen, sowie im Sommerprogramm auf dem Hofgut Hopfenburg

weiterlesen »

Weg-Kunst

Von Weg-Kunst, sprach man schon in der alten Kultur Japans. Besonders in der Zen Tradition spielt Achtsamkeit eine wesentliche Rolle.

weiterlesen »

BeWegungsKunst

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne und auch unbändige Energie und Power.
Wer sehnt sich nicht – nach einem langen Winter – nach der Dynamik und Antriebskraft des Frühlings

weiterlesen »