Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Jin Shin Jyutsu, Dornröschen und das SES 13 – Es war einmal…

27. Januar 2023 | 16:00 - 19:00

Winterzeit ist Märchenzeit: 

Was haben Dornröschen und das SES 13 gemeinsam? Dieser Kurs widmet sich dieser Frage und dem Sicherheitsenergieschloss (SES) 13.

Lernen Sie die vielschichtige Bedeutung kennen. Es geht um Herz und Verstand, Ausgrenzung und Hingabe, Schatten und Verdrängtes, Kleingeist und Milde, Energielosigkeit und unendliche Schöpferkraft – Küssen Sie Ihr schlafendes Potential wach! 

Tauchen Sie ein, in die Tiefen der 13er Ebene (Brust- bzw. Herzraum), der Bilder- und Seelenebene. Was passt hier besser, als das SES 13 mit diesem Märchen zu verbinden. Ein Kurs in dem wir das SES 13 bewusst einladen bzw. instensiv strömen. Es werden einzelne Szenen aus dem Märchen angeschaut und in die heutige Zeit bzw. auf den Körper übersetzt. 

 

  • „Es war einmal“… Mit diesen wenigen Worten beginnen die meisten Märchen. Es sind nur drei Worte und doch klingen sie unglaublich verheißungsvoll, öffnen die Tür (*3) in eine andere Welt, in der Tiere sprechen können, Prinzen in Frösche verwandelt werden und gute Feen dafür sorgen, dass einfache Mädchen auf dem Ball des Königssohnes tanzen dürfen. Und das schönste daran: Von Anfang an (*1) haben wir in Märchen die Gewissheit, dass am Ende alles gut werden wird (*9), mögen die Helden auch noch so große Strapazen erdulden und noch so große Ängste ausstehen müssen.“ (Text aus Literaturtipps online)
  • (* Mein SES-Zahlenspiel: der Text ist so schön geschrieben, daß ich passende SES hinzugefügt habe: 1-3-9 = 13; Warum und wieso die SES passen, das und vieles mehr gibt es im Kurs)

 

„Keine andere Dichtung versteht dem menschlichen Herzen so feine Dinge zu sagen, wie das Märchen“

(Johann G. Herder)

 

Märchen berühren unsere Seelen. Es gibt sie in allen Kulturen und durch die archetypischen Symbolgestalten sind sie fest im Unterbewusstsein der Menschheit verankert. Überall auf der Welt werden Geschichten erzählt. Märchen und Mythen öffnen unser Unterbewußtsein. Wir bekommen Zugang zu unserer Bilderebene. Die Ebene des Fühlens und Wahrnehmens.

Lassen Sie sich verzaubern von diesem märchenhaften Kurs! 

 

Kursort: Lichtenstein, in Präsenz

Kursgröße: max. 5 Personen 

Kursgebühr: 40,00 Euro / Person 

*

Voraussetzungen für Jin Shin Jyutsu: keine

Sonstige Voraussetzungen: Freude an Märchen und die Offenheit für eine Sprache in Bildern und das Spiel mit Zahlen

Bitte bringen Sie mit: bequeme Kleidung, Decke und wenn möglich eine Unterlage bzw. Matte

Unter Anleitung strömen Sie sich selbst

*

Auf diesen besonderen Kurs freue ich mich sehr. Ich verspreche, daß für alle Personen „eingedeckt“ ist und das Geschirr ausreicht.

*

Wie immer stehen warme und kalte Getränke bereit und was es sonst noch braucht für einen „märchenhaften“ Kurs. 

 

(Foto: Das Buch ist von 1948, mit wunderschönen Illustrationen.

Titelbild, die beiden strömen sich die 13er auf verschiedene Art)

Details

Datum:
27. Januar 2023
Zeit:
16:00 - 19:00
Veranstaltungskategorie: