Einzelarbeit

… individuell und maßgeschneidert

Jin Shin Jyutsu Einzelsitzung

‚Anfassen ist simpel, berühren ist Kunst‘

JSJ ist eine sanfte Kunst, die ausgeübt wird, in dem die Hände auf bestimmte Körperstellen gelegt werden, um so den Fluss der Energie zu harmonisieren und die dem Körper innewohnenden ureigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Die Aufmerksamkeit meiner Arbeit, liegt in der Harmonie. Um diese wahrzunehmen, lasse ich mich, neben dem „Pulse fühlen“ am Handgelenk, vom Gesamtbild des Klienten leiten und inspirieren. Dies wird im JSJ auch „Körper lesen“ genannt.

Strömen heißt, den Körper stimmen und nicht den Körper reparieren. Dies geschieht durch gezieltes berühren und tiefes spüren der 26 Sicherheitsenergieschlösser (SES). Ähnlich einem Instrument. Ist es in sich gestimmt, erzeugt es einen harmonischen Klang. Kann Energie frei fließen, strömen die Heilkräfte dorthin, wo sie benötigt werden.

Bei einer JSJ Einzelsitzung liegen Sie bequem und angezogen auf der Liege. Nach einer Sitzung erhalten Sie auf Wunsch Jin Shin Jyutsu Selbsthilfe-Tipps für zu Hause.

Dabei können Sie JSJ unterstützend für ein bereits vorhandenes gesundheitliches Projekt buchen oder Sie gönnen sich eine angenehme und entspannende Auszeit.

  • Jin Shin Jyutsu-Einzelsitzung für Erwachsene, 60,00 Euro
  • Dauer ca. 60 – 70 Min., für Erstbehandlung mit Erstgespräch bitte etwas mehr Zeit einplanen
  • JSJ-Intensiv-Strömen, an 5 Tagen – 5 Einzelsitzungen
  • JSJ-Einzelsitzung für Kinder/Jugendliche bis 15 Jahre, Dauer: ca. 30-40 Min.
  • Hausbesuche auf Anfrage
  • Termine nach Vereinbarung, in Präsenz

Die Bewegungsreihen im Einzeltraining

Im Einzel- bzw. Partnertraining die beiden Bewegungsreihen des Quan Dao erleben, erfahren und vertiefen.

Der HerzKreis & die Grundübungen der Kraft

Einzel- bzw. Partnertraining, bis zu 2 Personen:

  • Training für Interessierte zum Kennenlernen, Dauer: ab 80 Minuten
  • Training für Dranbleiber zum Üben und Vertiefen, Dauer: ab 60 Minuten
  • Es wird nach Zeitaufwand abgerechnet
  • Einzel- oder Partnertraining zu einem Preis (60,00 Euro/Stunde in Präsenz)
  • Termine nach Vereinbarung, in Präsenz und online

Jin Shin Jyutsu Einzelcoaching

Sie haben Fragen und möchten mehr über die Kunst des Jin Shin Jyutsu erfahren. Sie suchen Unterstützung im Einzelgespräch. Präzise und achtsam leite ich Sie in der Jin Shin Jyutsu-Selbsthilfe an. 

  • Für wen ist die Beratung:
  • wenn Sie eine Anleitung für Ihre JSJ Selbsthilfe wünschen und diese verfeinern möchten
  • wenn Sie Fragen haben oder erfahren möchten, welche JSJ-Griffe und Ströme sich besonders gut für Ihre derzeitige Situation eignen
  • wenn Sie etwas für sich tun möchten – körperlich, mental, emotional
  • wenn Sie sich in einengenden Lebensumstände befinden, Begrenzung erfahren auf mental-emotionaler Ebene durch sich selbst, durch die Arbeit oder dem Umfeld
  • wenn Sie sich angesprochen fühlen
  • Erstgespräch, Dauer: ab 80 Minuten
  • Folgetermine ab einer Dauer von 30 Minuten oder mehr, es wird nach Zeitaufwand abgerechnet
  • Termine nach Vereinbarung (60,00 Euro/Stunde in Präsenz)
  • in Präsenz und online

Kontaktieren Sie mich für Termine oder bei Fragen.

Ich freue mich auf Sie!

Kundenfeeback zu Einzelcoachings

Es war so tiefgehend und gleichzeitig mit so viel Leichtigkeit. Mit ihrer feinen und bildhaften Sprache kann Susanne die Dinge benennen und in eine Körpererfahrung übersetzen. So konnte ich Zusammenhänge neu verstehen und wirklich fühlen…

Katja P.

Ich hatte einen Burnout, mir ging es nicht gut. Die Kombination aus Einzelsitzungen, Körperübungen und Gespräch waren für mich nicht nur heilsam, auch habe ich viele neue Impulse erhalten. Spannend war, wie ich im Körper spüren konnte, was für mich passt und was nicht. Es wurde mir bewusster.

Stefan T.

Einführungskurs Jin Shin Jyutsu

… schöne Worte gefunden, das „Künstler sein“ ist mir jetzt klar geworden, Dankeschön für die Erkenntnis, dass auch ich mit meinen Händen Blockaden lösen kann.

Michaela K.
„Spannst du eine Saite zu stark,
wird sie reißen.
Spannst du sie zu schwach,
kannst du nicht auf ihr spielen“
(Buddha)