26 x 2 Erinnere-Dich-Kärtchen

Ein Artikel in der aktuellen Jin Shin Jyutsu Fachzeitschrift „The Main Central“ Winterausgabe: 1 / 2024

26 x 2 Erinnere DICH Kärtchen
Susanne Wirsching, Lichtenstein

Jin Shin Jyutsu ist eine mühelose Kunst, für die es viele Ausdrucksformen gibt. Schon vor Jahren habe ich ein Gedächtnis-Spiel entworfen und hier im The Main Central vorgestellt.

Jetzt, habe ich es neu aufgelegt, weil mir mehr denn je das spielerische SEIN am Herzen liegt.

Für das Spiel habe ich alle 26 SES bildlich dargestellt. Dabei sind auch verschiedene Spielvarianten entstanden, zum spielerischen Erlernen und Vertiefen der 26 Energieschlösser (SES) für kleine und „große“ Kinder.

Es hat mir sehr viel Freude gemacht die Kärtchen zu malen und ihnen so viel Inhalt wie möglich auf ganz einfache Art zu geben. Gerne möchte ich Euch einen kleinen Einblick in meine ganz persönliche Übersetzung der SES geben. Nachfolgend eine Beschreibung der beiden SES 9 und 26. 26 x 2 Erinnere Dich Kärtchen sollen an den linken und rechten Betreuer- und Vermittlerstrom mit den 26 SES erinnern.

SES 9 Ende eines Zyklus ist der Anfang eines neuen; jedes Ende ist der Same eines neuen Anfangs. Die 9 – das Mädchen mit der Pusteblume zeigt den immerwährenden Wandel. Der Löwenzahn verblüht. Die neuen Samenkörner sind schon angelegt. Etwas Neues kann entstehen. Die kleinen Schirmchen lassen los, voller Vertrauen werden sie hinausgetragen in das Nichts (9.Tiefe) bis sie irgendwo zur Erde fallen und eine neue Blume sich entfaltet.

SES 26 Vollständig (das was war, ist und sein wird). Die 26 – es ist vollbracht. Das Mädchen setzt den Kreisel in Bewegung. Auch wenn die einzelnen SES nicht mehr zu sehen sind, schwingen sie doch alle ineinander. Damit alles „rund“ läuft werden alle 26 SES benötigt. Jedes auf seine ganz eigene Art!

Für die Winterausgabe und das Thema der 4. Tiefe, hier die Beschreibung der Karte für das SES 23.

Die 4. Tiefe hat nur dieses eine Sicherheitsenergieschloss. SES 23 Aufrechterhalten des einwandfreien Kreislaufes, Wächter des menschlichen Schicksals. Die 23 ist dem Wasser zugeordnet. Das Mädchen, das im großen Fluss des Lebens steht (Niere) kann nichts erschüttern. Sie weiß um ihre mitgebrachten Fähigkeiten und lässt es einfach fließen. Voller Freude hält sie eine Hand in den Wasserfall, der in drei Bahnen fällt (Blase). Mit der anderen Hand hält sie die 23. Ihr Kleid hat die Farbe des Wassers (Seelenwasser), damit sie immer daran erinnert wird, ihrer inneren Bestimmung zu folgen.

Da die absteigenden, ausatmenden Energieschlösser mit Jungen und die einatmenden, aufsteigenden Energieschlösser mit Mädchen dargestellt sind, erzählen die Kärtchen ganz nebenbei, um welche Art von SES es sich handelt.
Der Atem ist unsere wichtigste Körperfunktion und zur freien Entfaltung benötigt diese Energie jede Menge Raum und Spiel! Spiel im Sinne von „etwas hat Luft“, noch nicht in Bahnen gelenkt, bewertet oder beurteilt. Einfach die reine Freude am Sein.

Deshalb setze ich die Kärtchen gerne ein, denn spielen öffnet den Raum für Leichtigkeit, Kreativität und Freude! Eine Entdeckungsreise, immer wieder neu.

Wer Interesse an den Kärtchen hat und JSJ für Kinder und Erwachsene anbietet, in verschiedenen Gruppen, in der Pflege u.v.m. Für jeden Einzelnen, der Lust auf SpielRaum hat, kann sich gerne bei mir melden.

Eine Broschüre mit den Spielvarianten und der Beschreibung liegt den Karten bei. Die Karten sind in einer stabilen Dose verpackt.

Für das Jahr 2024 wünsche ich Euch jede Menge Raum für Inspiration und Spiel!


„Die Quelle alles Guten liegt im Spiel“
(Friedrich Fröbel)


Erinnere DICH Deiner 26 x 2 SES und entdecke den Jin Shin Jyutsu Künstler in Dir!

Interesse an den Kärtchen? Schreibt mir einfach eine Mail oder bestellt direkt über: www.herzerfrischend.net

Erinnere Dich Karten Set: 39,00 Euro + Porto in Deutschland 3,90 Euro*

(*im Ausland gelten andere Porto-Preise)

Jin Shin Jyutsu & Sakura

Die japanische Kirschblüte (Sakura) ist ein Symbol für Schönheit, Freude und Freundschaft, sie steht für Aufbruch und Neuanfang, sowie für die Vergänglichkeit.

weiterlesen »

Die enorme Kraft des Frühlings!

„Und plötzlich weißt Du: Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen“. Es ist die schönste Zeit für Ausdehnung, für neue Ideen und Projekte, für Kreativität und Spontanität. Jetzt möchten die enormen Kräfte sich entfalten und benötigen hierfür viel freien Raum.

weiterlesen »

Von Spätsommer umgeben

Der späte Sommer ist im Jin Shin Jyutsu dem Element Erde zugeordnet, dem nährenden und erdenden Prinzip. Da stellt sich für jeden einzelnen die Frage:

weiterlesen »